LUSTIGE FIGUREN UND MASKEN AM RÖMER

Da lacht das Rathaus

F-04-II // THEMEN-TOUR ALTSTADT  // Frankfurt am Main

Der Römer ist bevölkert von unzähligen Standbildern und Statuetten. Die Steinmetze müssen viel Spaß gehabt haben, denn viele Figuren bedienen eher das Genre der Komik als das der sachlichen Stadtverwaltung. Neben Knittelversen wie »Geht dir der Rat aus, geh aufs Rathaus« finden sich Narren mit Schellenkappen, die einem eine Nase ziehen, ein ratloser Mann namens »Kannix«, ein Pfeife rauchender Michel, der in die Ecke schaut, und andere Grotesken, die nach Erklärung verlangen.

Tour

Ursprünglich waren die drei Fassaden des Römers ganz schlicht und schmucklos. Der Balkon, auf dem heute siegreiche Fußballmannschaften empfangen werden, die vergoldeten Figuren darüber und die vielen gotischen Ornamente kamen aber erst vor gut hundert Jahren hinzu. Im ausgehenden 19. Jahrhundert wurde die Fassade nämlich noch historischer gestaltet als sie es je war. Die vielen Anbauten und Ergänzungen, die um 1900 hinzukamen, sind übersät von Statuen, Reliefs, Figuren, Masken und Wappen. Es finden sich freche Äffchen, beißende Krokodile, diskutierende Atlanten, schelmische Possenreißer, Biedermänner und dickbäuchige Handwerker, Kaiser und Kleinbürger, ja, und manchmal auch eine Allegorie oder ganz klassische, griechische Gottheit. Das komplexe Figurenprogramm spielt auf viele Tugenden, berühmte Bürger der Stadt und Klischees an, es werden historische Architekturstile und bekannte Bauwerke zitiert, Handwerksberufe stilisiert und Grimassen geschnitten, Medusen, Monster und Megären sollen Unheil abhalten. Es scheint, dass dem Ernst der Bürokratie mit humoristischen und abwechslungsreichen Bildwerken begegnet wurde.

Um Nackensteife zu vermeiden wird nur eine Auswahl der unzähligen Figuren und Reliefs erklärt und Rätsel aufgelöst. Folgen Sie unter kunsthistorischer Anleitung der Spur der Steine!

 

DAUER: als öffentliche Tour rund 1,5 Stunden
als individuelle Tour je nach Auswahl und Themenschwerpunkt 1,5 bis 2,5 Stunden
TREFFPUNKT:
am Eingang Römer, gegenüber vom Gerechtigkeitsbrunnen
ENDE DER TOUR:
am Paulsplatz
GUIDE:
Arne Winkelmann
TEILNEHMERBEITRAG: early-bird € 19 // regulär € 22 // ermäßigt € 15

TERMINE: Fr 14.08.2020, 18–19:30 Uhr

 
E

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Newsletteranmeldung