ROTHSCHILDPARK, OPERNPLATZ, TAUNUSANLAGE UND NIZZA

von der Riviera nach Europa

F-33 // THEMEN-TOUR GRÜN UND ÖFFENTLICHE RÄUME // Frankfurt am Main

Die Rothschilds haben viele Spuren hinterlassen in Frankfurt – der Krieg leider auch und so sind die Spuren weniger geworden. Um sie nicht zu übersehen, lohnt sich eine Spurensuche im Rothschildpark mit anschließendem Rundgang über den Opernplatz, entlang der Taunusanlage und hinunter zum Main, denn hier offenbaren aufmerksame Blicke und die bewusste Auseinandersetzung mit dem Stadtraum die städtebaulichen Potenziale der Grünanlagen und der unmittelbaren Nachbarschaft.

Tour

„Wie sie sehen, sehen sie nichts!“ So müsste die Führung im Rothschildpark beginnen, denn das repräsentative Palais der berühmten Frankfurter Bankiersfamilie ist im Krieg zerstört worden. Nur noch wenige Reste verweisen auf dessen einstige Pracht, wie der geheimnisvolle, neugotische Zierturm oder ein sogenannter „Güterstein“. Abriss und Neubau hat aber Tradition an diesem Standort, denn hier wurde im Jahr 2002 mit dem Zürich-Haus erstmals ein Hochhaus in Frankfurt abgerissen – nachdem man dessen Denkmalschutzstatur aufgehoben hatte. Also auch das Zürich-Haus sieht man nicht mehr. An seiner Statt wurde der Opernturm von Christoph Mäckler errichtet, der städtebauliche Verbindung zwischen Opernplatz und Bockenheimer Landstraße darstellt. Gründerzeitliches Flair und Grandeur atmet der Opernplatz – hier konnte eine Sprengungsabsicht der Opernruine tatsächlich verhindert und in den 1908er Jahren eine Wiederauferstehung alter Herrlichkeit gefeiert werden. Über den Opernplatz erreicht man die Taunusanlage, die ein Schattendasein als Abstellplatz für Standbilder und Skulpturen dient und weniger Aufenthalts- als Transitqualitäten hat. Gerade deswegen gibt es aber auch hier Einiges zu entdecken und hoffentlich vielleicht einmal umfassend neuzugestalten.

DAUER: als öffentliche Tour rund 2 Stunden
als individuelle Tour je nach Auswahl und Themenschwerpunkt 1,5 bis 3 Stunden
TREFFPUNKT:
10 Minuten vor Führungsbeginn vor der Eingangshalle zum Opernturm, Bockenheimer Landstraße 2-4
ENDE DER TOUR:
am Nizza am Main
GUIDE:
Arne Winkelmann
TEILNEHMERBEITRAG:
early-bird € 24 // regulär € 29 // ermäßigt € 19

TERMINE: So, 23.08.2020, 11.00 Uhr // So, 18.10.2020, 11.00 Uhr

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Newsletteranmeldung